In Kommunikation mit MieterInnen und Nachbarschaften

HERAUSFORDERUNG

Im Alltag einer Hausverwaltung gewinnt das Thema Nachbarschaft zunehmend an Bedeutung. Vor allem die Anonymität in den Wohnanlagen und die damit einhergehende mangelnde Kommunikation innerhalb der Wohnanlagen, sind Gründe für einen erhöhten Verwaltungsaufwand. Einerseits werden Entscheidungsprozesse für anstehende Sanierungen, Erhöhungen des EVB etc. erschwert, wenn die einzelnen Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner unbekannt sind, andererseits wird bei Konflikten in Nachbarschaften häufig eine Lösung von der Hausverwaltung eingefordert. Diese Delegation der Konfliktlösung verursacht einer Hausverwaltung signifikante Mehrarbeit, für die sie in der Regel unzureichend vorbereitet ist.

Angebot

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.